FANDOM


Saprophag 1.jpg

Der diebische Saprophag oder Vanille Saprophag ist namensgebend der Gattung der Saprophagi und zeichnet sich durch das stehlen diverser Objekte aus. Er kommt meistens in dem Untergrund vor, wo er die Blütennarben der Pikmin stiehlt und zu seinem Nest bringt.

VerhaltenBearbeiten

Diebische Saprophagen sind diebische Käfer, die im Untergrund leben und das Hab und Gut anderer Spezies stehlen. Sie besitzen ein Nest, das sich auch meist in den Höhlen verbirgt, dort schleppen sie das Diebesgut hin und begeben sich auf die Suche nach neuer Beute. 

Saproghagen greifen jedoch keine Pikmin an und sind so gut geschützt durch ihren Panzer. dass die Pikmin sie gar nicht angreifen oder gar beachten.

Informationen Bearbeiten

Enemy reel

Reel3_Breadbug.png

Die dicke Haut dieser Kreatur schützt sie gegen die meisten Angreifer.

Im Kampf Bearbeiten

PikminBearbeiten

In Pikmin muss man dafür sorgen, dass die Pikmin die das Objekt tragen stärker sind als der Saprophag. Bei der Zwiebel angekommen, verliert er die Hälfte seiner Energie.

Pikmin 2Bearbeiten

In Pikmin 2 ist es genauso, nur dass er zur Forschungskapsel gezogen wird. Mit dem Bewerfen von Lila Pikmin kann man ihm ebenfalls schaden. Danach löst sich sein Nest auf und die von ihm hineingeschleppten Schätze tauchen stattdessen auf.

AussehenBearbeiten

Saprophagen sehen auf dem ersten Blick aus wie ein Laib Brot gekreuzt mit einem Zwerg Punktkäfer, deshalb auch der Name im englischem. Jedoch gleichen sie den Zwerg Punktkäfern sehr, die Schnauzen der jeweiligen Kreaturen sind exakt gleich, und die Beine auch.

VorkommenBearbeiten

PikminBearbeiten

In Pikmin ist der Saprophag einmalig im Zentrum des Waldes anzutreffen und beherbergt den Levita-Reifen. Er zieht sich die am Boden liegenden Blütennarben zu seinem Nest, sobald er dies geschafft hat begibt er sich auf erneute Suche.

Pikmin 2Bearbeiten

Hier kann man den Saprophag mehrmals in der Höhlen Schlemmers Küche und Bau der Träume antreffen. Zusätzlich gab es den Riesensaprophag als Endgegner.

Piklopädie Bearbeiten

Olimars Notizen:



Louies Notizen:

Saprophagi sind herzhaft und nahrhaft zugleich, allerdings auch etwas fad und einfallslos. Mit ein paar Kniffen könnten sie zwar schmackhaft sein, aber sie beinhalten keine wahre kulinarische Offenbarung.

Trivia Bearbeiten

  • Der Saprophag kann Pikmin töten, indem er sie mit dem Objekt in sein Nest trägt.
  • Es kann vorkommen, dass man den Levita-Reifen erhält, ohne dass man den Saprophag zu Gesicht bekommt.
  • Sein englischer Name lautet "Breadbug" (Brotkäfer) und bezieht sich auf die Körperform. Sein deutscher Name (Saprophag) ist eine Bezeichnung für Organismen, die totes Tierfleisch fressen, und bezieht sich auf seine Eigenart, neben diversen anderen Objekten auch besiegte Gegner in sein Nest zu tragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki