FANDOM


Download (10)

Die Dornissenkönigin ist ein Bossgegner in Pikmin 3. Man trifft sie im Fluss der Veränderung.

TaktikBearbeiten

Die Dornissenkönigin ist zu Beginn des Kampfes von ihren Drohnen umgeben und kann daher noch nicht angegriffen werden. Die Drohnen selbst können allerdings schon angegriffen und zum Teil besiegt werden, was den Kampf erleichtern kann, wenn auch nur geringfügig. Die Königin wird außerdem die Dornissen in jeweils 3 verschiedenen Formationen auf die Pikmin und ihre Anführer hetzen:

Attacke Lösung
Strudel Dem Angriff ausweichen (Ausweichflöte), dann angreifen!
Formation Dem Angriff ausweichen (Ausweichflöte), dann angreifen!
Einkesseln Mit den Pikmin eine Lücke in den Kessel schlagen, dann fliehen und anschließend angreifen!

Nach der Attacke der Drohnen zerstreuen sie sich für kurze Zeit, und lassen so die Dornissenkönigin völlig schutzlos zurück. Die Gelegenheit für einen Angriff der Pikmin! Da es sich sowohl bei den Dornissen als auch bei ihrer Königin um fliegende Gegner handelt, bekämpft man diesen Boss am besten ausschließlich mit Flügel-Pikmin.

Hinweis: Sollten sich die Dornissen bei ihrem Angriff einige Pikmin geschnappt haben, bekommt man nach der Gelegenheit, die Dornissenkönigin anzugreifen auch kurzzeitig die Chance, seine Pikmin zu retten! Die Drohnen fliegen dann mit den erbeuteten Pikmin um die Königin herum und können angegrifen werden, worauf sie besiegt werden und die Pikmin fallen lassen.

So kann man einfach Verluste beim Kampf mit dieser Bossgegnerin vermeiden.

VideobeschreibungBearbeiten

Wenn Sie in einem Viedeo sehen wollen, wie man den Boss besiegt, dann sehen Sie sich das an:

http://www.youtube.com/watch?v=s3sV-eX6cJM

Belohnung Bearbeiten

Nach erfolgreichem Besiegen der Kreatur können, neben dem Kadaver der Dornissenkönigin, auch zahlreiche besiegte Drohnen abtransportiert werden. Als Fruchtbelohnung erhält man den Kerntresor. Außerdem kann nun der von den Dornissen entführte Louie geborgen werden.