FANDOM


Icon Namensänderung Die Seite Flatternder Kidnapper wurde zur Namensänderung in Flatternder Piknapper vorgeschlagen. Für weitere Informationen gehe zur Diskussionsseite oder erstelle diese als Antragssteller .
Swooping snitchbug

Das Design des Flatternden Piknappers in Pikmin 3

Der Flatternder Piknapper kommt bisher in jedem Spiel der Pikmin-Serie vor.


PiklopädieBearbeiten

Olimars Notizen:

Flatternder Piknapper

Scarpanica kesperens

Familie: Scarpaniden

Die Scarpanieden lebten ursprünglich auf dem Boden und verfügten nur über unterentwickelte, verkümmerte Flügel. Diese Spezies entwickelte vergrößerte Antennen, die als behelfsmäßige Flügel dienen. Scarpaniden werden vom Anblick größerer Pikmin-Gruppen angezogen, die sich in Formationen bewegen. Sie stürzen sich auf sie, um sie zu schnappen. Allerdings fressen Scarpaniden keine Pikmin, sondern lassen sie nach kurzer Zeit wieder fallen. Der Grund für dieses Verhalten ist unbekannt, aber ich freue mich bereits auf weitere Forschungen auf diesem Gebiet.


Louies Notizen:

Entfernen sie die Flügel und marinieren Sie ein durchwachsenes Steak für mehrere Stunden in einer Paprika-Marinade, anschließend gut durchbraten.


GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Manchmal reiben sie ihre "Hände" aneinander, ähnlich wie es bei Fliegen zu beobachten ist. Dasselbe gilt auch für den Lahmen Klaukäfer.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki