FANDOM


Louie.png

Louie ist, wie Olimar, ein Angestellter von Hocotate Freight. Er ist für die Verschuldung der Firma in Pikmin 2 verantwortlich, da seine Ladung goldener Pikpik-Karotten angeblich von einem Weltallkarnickel während einer Lieferung gefressen wurden. In dem Video "Louies dunkles Geheimnis" findet man jedoch heraus, dass tatsächlich Louie die goldenen Pikpik-Karotten verputzt hat.

Louie ist ein leidenschaftlicher Koch und versteht es, verschiedenste Zutaten zu einem Gericht zu kombinieren. Daher schreibt er zu jeder Kreatur, die er antrifft, ein Rezept.

FamilieBearbeiten

Louie ist wahrscheinlich noch ledig. Er bekommt lediglich Nachrichten von seiner Großmutter, welche ihm Essen schickt. Laut ihr wollte Louie früher nicht so oft raus gehen, weshalb sie ihm Käfernahrung zu essen gegeben haben soll.

AbenteuerBearbeiten

Nachdem Olimar den Planeten der Pikmin erfolgreich verlässt (Ereignisse in Pikmin) und auf Hocotate ankommt, erfährt er von dem neuen Angestellten von Hocotate Freight, Louie und wie er die Firma in den Ruin getrieben hat. Der Präsident schickt Olimar und Louie, nachdem er erfährt, dass sich auf dem Planeten der Pikmin viele Schätze befinden, zurück auf dem Planeten der Pikmin, damit die beiden die Schulden tilgen.

Nachdem sie die 10.000 Pokos abbezahlt haben, reist Olimar zurück nach Hocotate. Dort angekommen fällt ihm auf, dass Louie zurückgeblieben ist. Um Louie zu retten und die restlichen Schätze zu finden, reisen Olimar und der Präsident auf den Planeten der Pikmin. Louie konnte währenddessen überleben, indem er seine Begabung zum Kochen genutzt hat, um nicht zu verhungern.

Olimar und der Präsident von Hocotate Freight finden Louie im Bau der Träume wieder, wo er auf einem haufen Schätze liegt und bewusstlos zu sein scheint. Plötzlich erhebt sich der Haufen und der Titanarak kommt aus dem Boden hervor. Nachdem man ihn besiegt hat bleibt Louie bewusstlos und die Pikmin müssen ihn zur Forschungsgondel tragen, wo er den Titel König der Käfer bekommt. In Olimars Notizen zum König der Käfer berichtet er, dass er sich wunderte, wie Louie das überleben konnte, er sich fragt, ob er womöglich nicht entführt worden ist und er das Gefühl hatte, dass Louie den Titanarak selbst kontrolliert hat.

In Pikmin 3Bearbeiten

In Pikmin 3 sind Olimar und Louie erneut zum Planeten der Pikmin zurückgekehrt, kurz bevor Alph, Brittany und Charlie dort bruchgelandet sind. Olimar erwähnt nämlich in einer seiner Notizen, er und Louie hätten in der Ferne eine andere Person gesehen, wahrscheinlich Charlie.

Als die beiden zum Turm der Einsamkeit gelangen, berichtet Olimar, Louie wäre stiller als sonst und wolle partout nicht zum "golden schimmernden Objekt" gehen. Nachdem Olimar sich allein auf den Weg nach oben gemacht hat, müsste Louie wieder mit dem Schiff abgehauen sein.
Faitality! 2.png

bewusstloser Louie

Der erste Kontakt zwischen Louie und den Koppaianern findet statt, nachdem man mithilfe der Flügel-Pikmin am Fluss der Veränderung weitere Seerosen freigelegt hat, aber es gibt Signalstörungen, weshalb man nicht alles versteht und die drei Louie daher für Olimar halten.

Die drei Koppaianer finden Louie später am Fluss der Veränderung bewusstlos in der Mitte des größten Baumstumpfs liegend, wo ein riesiger Schwarm Dornissen auftaucht und Louie verschleppt, woraufhin die Dornissenkönigin erscheint, die man nun erst einmal besiegen muss. Nach dem Kampf wird Louie von den drei Captains zur Drake gebracht, doch er scheint noch immer zu schlafen.

In dieser Nacht, als die drei noch schlafen, steuert Louie die Drake zum Garten der Begegnung. Dort angelangt, stielt er die gesamten Vorräte und Charlie's Gummientchen. Man sieht ihn in einer kurzen Filmsequenz davonlaufen und hört anschließend eine große Explosion. Später findet man heraus, dass Louie die große Wand, die ein neues, großes Gebiet (in welchem die Blauen Pikmin zu finden sind) versperrt hat, zerstört hat. Wie er das ohne Pikmin schaffen konnte, bleibt unklar.

NotOlimar.jpg

Louie gefesselt in der Drake

Louie ist zurück zum Raumschiffwrack, in den hinteren Teil des Gebiets gegangen, wo auch der Schlammstampfer ist. Nachdem man diesen besiegt hat, spuckt er eine Honigmelone inklusive Louie aus. Diesmal wurde er von den Captains sicherheitshalber gefesselt.

Wenn die Astronauten wieder zur Drake zurückkehren, finden sie von Louie heraus, dass er nicht Olimar ist und wo sich Olimar befindet.

Den Rest der Reise schwebt Louie mit Charlie's Gummientchen im Schiff herum. Manchmal, wenn man die Koppaianer sprechen lässt sagt Louie Hunger, woraufhin Brittany sagt, dass er doch schon eben was bekommen hatte und er unersättlich sei.

TriviaBearbeiten

  • Louies Name ist an Luigi angelehnt, sowie Olimars Name an Mario angelehnt ist.
  • In Pikmin 2 sagt Louie gelegentlich sehr leise zu sich selbst "Olimar-... Huh? ... Olimar?", wenn er längere Zeit alleine steht. Auch Luigi aus der Mario-Serie verfügt über ein Zitat, welches er manchmal murmelt: "Mario ... Uh ... Mario?"
  • Wenn man Pikmin 2 durchgespielt hat, kann man in der Piklopädie Louies Notizen lesen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki