FANDOM


lat. Name Oculus kageyamii orangium
Familie Glubschkäfer
erzeugte Pikmin 12
Pikmin zum Tragen 10 bis 20
Wert 7 Pokos

Allgemeine InformationenBearbeiten

Dieser Glubschkäfer ist leicht erregbar und geht schon bei der geringsten Distanz in die Höhe. Er ist sehr aggresiv und flink, weshalb ein Kampf mit vielen Verlusten enden kann, wenn er nicht betäubt wird.

Die Idee kommt von den verschiedenen Marienkäferarten, wie den Zweiundzwanzigpunkt-Marienkäfer, allerdings ist die Art des Orangefarbenen Punktkäfers eher auf das Verhalten des Getupften Punktbären in Pikmin zurückzuführen.

VorkommenBearbeiten

Pikmin:Bearbeiten

Die Gattung ist in diesem Spiel zwar nicht vertretten, allerdings ähnelt sein Verhalten sehr dem des alten Punktbären. Dieser sah etwa genau so aus wie der rote Punktkäfer mit den Farben des Getupften Punktbären, doch seine Augen waren früher rot und sein Wesen war sehr aggresiv und erregbar.

Pikmin 2:Bearbeiten

Er kommt in verschieden Höhlen vor, wie in Schnappers Nest, und im Land der Verheißung und ist sehr aggresiv, also zu meiden.

TaktikBearbeiten

Am besten ist es, wenn man sich mit ca. 20 lila Pikmin schnell an den O. Punktkäfer heranschleicht und sofort sein Hinterteil mit ihnen bewirft. Sollte dies nicht möglich sein, da beispielsweise seine Seiten und/oder das Hinterteil an einer Wand liegen oder Gegner in der Nähe seien sollten, ist es ratsam, nur die Anführer zum Besiegen zu verwenden.

Aber Achtung: Er ist flinker als andere Punktkäfer.

PiklopädieBearbeiten

Olimars Notizen:

Orangefarbener Punktkäfer

Oculus kageyamii orangium

Familie: Glubschkäfer

Diese Punktkäfer-Spezies besitzt ein grelles Farbmuster. Der Körper ist in sattem Orange gefärbt, das von schwarzen Punkten durchsetzt wird. Die gelben, blutunterlaufenen Augen des Orangefarbenen Punktkäfers lassen darauf schließen, dass dieser Glubschkäfer exzessiv nervös und kribbelig ist. Daher ist er leichter aus dem Tiefschlaf zu wecken als andere Mitglieder der Punktkäfer-Familie.


Louies Notizen:

Die fleischigen Flanken dieses Punktkäfers geben unglaublich saftige Steaks ab, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Seine Augen unbedingt mit Pfeffer würzen und danach braten.

BesonderheitenBearbeiten

Zwar schläft auch dieser Punktkäfer, wenn man ihm das erste mal begegnet, doch wenn einer der Kapitäne oder ein Pikmin in seine Nähe kommt, wacht er auch ohne angegriffen zu werden auf, was ihn deutlich gefährlicher als den Roten Punktkäfer macht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki