FANDOM


Orcalog

Ein Orcalog

Ein Orcalog ist ein froschähnliches Wesen, das stets versucht Pikmin zu zerquetschen. Er ähnelt dem Gelben Orcalog.

VerhaltenBearbeiten

Nähert sich der Spieler einem Orcalog oder bewegen sich Pikmin in einen bestimmten Umkreis eines Orcalogs, so dreht er sich langsam aber sicher in Richtung des Spielers. Befindet er sich in der für ihn richtigen Position, kneift er manchmal seine Augen zusammen und startet dann seinen Angriff. Dieser Start kann aber auch ohne diese Mimik erfolgen!

Der AngriffBearbeiten

Bei seinem Angriff springt ein Orcalog über seine Beute, verweilt dann ca. 1 Sekunde in der Luft und stürzt dann herab. Bei dieser Aktion streckt er seine kurzen Beine so weit wie möglich von seinem Körper, um eine möglichst große Fläche einzunehmen, mit der er dann eine Menge Pikmin, die sich unter ihm befinden, zerquetschen kann.

LebensraumBearbeiten

Es gibt Orcalogs sowohl in Pikmin 1, als auch in Pikmin 2; sie tarnen sich meist im Wasser, aufgrund der silbrigen Farbe ihrer Haut sind sie dort schwer zu sehen.

TaktikBearbeiten

Schwierigkeitsgrad:

sehr leicht

leicht

mittel

schwer

sehr schwer

Die sicherste Variante, einen Orcalog zu besiegen, sieht wie folgt aus:

Am Anfang sollte man sich von hinten anschleichen, denn dann benötigt er viel Zeit, um sich erst einmal umzudrehen. Diese Zeit sollte man nutzen und ihn mit so vielen Pikmin wie möglich bewerfen. Es ist sicherer, den Orcalog direkt zu bewerfen; etwas daneben geworfene Pikmin, die aber trotzdem auf den Orcalog zulaufen, um ihn zu bekämpfen, laufen Gefahr zerquetscht zu werden.

Schüttelt der Orcalog die Pikmin ab, sollte man sie schnell wieder rufen und auf den in dieser Zeit vom Orcalog ausgeführten Sprung acht geben. Wenn man sich jetzt in einer relativ sicheren Position befindet (also nicht unter dem Körper des Orcalogs), kann man schon die Stelle ausmachen, wo er landet und Pikmin dorthin werfen. Man kann auch noch weiterhin Pikmin auf den Orcalog werfen, wenn er schon wieder auf dem Boden aufgekommen ist. Dann beginnt die Taktik wieder von vorne.

Hat die Zwiebel den Orcalog aufgesaugt, spuckt sie ??? Pikminsamen.

Wissenswertes über den Angriff des Spielers:Bearbeiten

  • Ein danebengeworfenes, aber trotzdem angreifen wollendes Pikmin, rennt auf den Orcalog zu und gibt sich in Pikmin 2 die beste Mühe, an den Orcalog zu springen. In Pikmin 1 schlägt es jedoch meist vom Boden aus.
  • Ein Pikmin, welches beim Sprung des Orcalogs nah neben ihm steht, fällt um. Mit hoher Warscheinlichkeit wird es im nächsten Moment zerquetscht.
  • Pikmin, die sich an dem Orcalog festhalten, bleiben so lange an ihm hängen, bis der Orcalog gesprungen ist und dann auf dem Boden aufgekommen ist.
  • Pikmin, die erst abfallen, wenn der Orcalog nach einem Sprung den Boden berührt, fallen in die Richtung des Spielers.
  • In Pikmin 2 ist der Orcalog leichter zu besiegen als in Pikmin 1.

PiklopädieBearbeiten

Olimars Notizen:

Orcalog

Amphicaris albino

Familie: Amphituben

Man geht davon aus, dass jüngere Amphituben einst von unterirdischen Flüssen in Höhlen getragen wurden, wo sie im dunklen Habitat gediehen. Dieser troglodytischen Spezies der Orcalogs fehlt es an der typischen Färbung, aufgrund von Generationen des Höhlenbewohnens und dem Mangel an Sonnenlicht. Relative Unterschiede in Größe und Form dieses Orcalogs und anderen Spezies sind vermutlich auf natürliche Selektion zurückzuführen, die Eigenschaften den Vorzug gibt, die ein Überleben in subterraner Umgebung erleichtern.


Louies Notizen:

Orcalogs sollte man am besten fein hacken, zu Pasteten formen und auf dem Grill über offener Flamme braten. Mit Tomatenscheiben, Salat, Zwiebeln und Ketchup zwischen den Hälften eines Sesambrötchens, ist dies der beste Bestien-Burger, von dem Sie jemals kosten werden!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki