FANDOM


Download (4)

Das Plasmagespenst ist ein goldenes, aus Plasma bestehendes Wesen und der Endboss in Pikmin 3. Bei der ersten Begegnung ist es noch klein und spielt mit dem bewusstlosen Olimar herum. Wenn man es besiegt, verkriecht es sich in den Turm der Einsamkeit. Die Koppaianer versuchen Olimar mit der Hilfe der Pikmin zur SS Drake zu bringen, doch die Pikmin wissen nicht welchen Weg sie gehen müssen, weshalb Brittany sie führt.

Im Inneren des Turmes kehrt das Plasmagespenst, welches nun sehr an Masse zugenommen hat, zurück und verfolgt Olimar. Wenn es Olimar erreicht saugt es ihn auf, also muss man sich beeilen, andernfalls muss man es wieder bekämpfen, wobei es sich noch nicht endgültig besiegen lässt. Wenn man Olimar aus dem Turm herrausschafft, saugt das Gespenst ihn wieder auf, ohne dass man es verhindern könnte. Hier beginnt der eigentliche Kampf gegen das Plasmagespenst.


GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki