FANDOM


Iridescent Glint Beetle.png

Der Psychiflux

Der Psychiflux ist ein Gegner der nur in Pikmin 2 vorkommt. Er ist eine andere Art des Psychilex, aber im gegensatz zu ihm ist er sehr viel seltener und gibt drei 5er Knöpfe der Farbe, die ihn angreift, an.

AussehenBearbeiten

Er hat einen goldenen Körper und von ihm strahlt ein Glanz aus. Dazu hat er noch rote Stielaugen.

Piklopädie Bearbeiten

Olimars Notizen:

Psychiflux

Pilli auricus

Familie: Psychiflugis

Dieser Käfer konsumiert ehemals subterrane Mineralien. Aufgrund der Tatsache, dass er selten an die Erdoberfläche geht, gibt es nur wenige Sichtungen dieser Spezies. Während Mineralien die Hauptnahrungsquelle dieses Käfers sind, verfügt er selbst nicht über die Möglichkeit, diese auch zu verdauen. Stattdessen zersetzen Metabakterien im Bauch des Käfers die Mineralien. Das daraus entstehende reine Metall wird ausgeschieden. Aber seltene Metalle, wie Gold und Platin, kristallisieren sich zu der schillernden Schale des Käfers, wodurch er seine natürliche Schönheit erhält.


Louies Notizen:

Diese wertvolle Köstlichkeit ist äußerst selten. Zu Hause könnte ich sie für ein Vermögen verkaufen! Dann könnte ich mit dem Erlös meine Küche renovieren, Zutaten von galaktischer Güte kaufen und eine eigene Koch-Show produzieren...

Der Insekten-Gourmet!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki